Kulinarischer Liebesbrief Erdbeer-Tiramisu

Heute präsentiere ich, Euer On-Air Koch Thorsten Falk im kulinarischen Liebesbrief im Original Herzflattern jeden Abend ab 20.00 Uhr Erdbeer-Tiramisu.

Zutaten

300 g Erdbeeren

1 EL Honig

Abrieb einer Zitrone

1 EL Zitronensaft

frische Minze

4 Eigelb

300 g Mascarpone

200 g Quark

2 EL Honig

200 g Löffelbiskuit

160 ml Espresso

100 ml Amaretto

Kakao zum Abstäuben

Zubereitung

Ein paar schöne Erdbeeren für die Garnitur weglegen. Die restlichen Erdbeeren in kleine Würfel schneiden, mit dem Honig, dem Zitronenabrieb und -Saft und fein geschnittener Minze marinieren.

Die Eigelbe mit Honig über einem heißen Wasserbad aufschlagen, bis die Masse Bindung bekommt. Den Mascarpone, den Quark und den Honig dazugeben und unterrühren. Die Erdbeeren über einem Sieb abtropfen lassen und dann ohne den Fond unter die Masse heben.

Nun in ein geeignetes Gefäß einschichten. Dabei mit dem Löffelbiskuit beginnen. Dieser wird mit Espresso und Amaretto beträufelt. Dann eine Schicht Creme auftragen, dann wieder eine Schicht Löffelbiskuit. Zum Abschluss eine Schicht Creme auftragen. Am besten über Nacht im Kühlschrank fest werden lassen.  Mit Kakao bestreuen und mit Erdbeeren und Minze garnieren. Wie es weiter geht, lesen Sie hier: http://falk-kulinarium.de/wordpress/erdbeer-tiramisu-rezept/