Petra Holá-Schneider

März 18, 2016 Petra Holá-Schneider

Das Leben ist zu kurz, um schlecht zu essen“, das unterschreibe ich zu 100%. Ich liebe gutes Essen und stelle mich dafür auch gerne so oft es nur geht an den Herd.

Andere machen autogenes Training oder Yoga, ich brate, dämpfe, backe. Egal wie lange es dauert und wie spät es ist, es entspannt mich. Oft einfach nur so,  um etwas zu testen. Neue Gewürze, oder ein tolles Rezept. Obwohl keiner daheim ist und ich keinen Hunger habe. Sind alle da, koche ich wie meine böhmische Großmutter immer für mindestens 8. Obwohl wir nur 4 sind. Sicher ist sicher.

Im November 2013 ging meine FB-Seite „Low Carb Rezepte – keepin‘ it simple“ an den Start. Was als ein Austausch von Rezepten mit Freunden geplant war,  wurde so schnell erfolgreich, dass ich anfing, ernsthaft über einen Blog nachzudenken, alleine schon, um die Unmengen meiner Rezepte zukünftig zu ordnen. Für eine Chaotin wie mich ein weiser Entschluss!

Zum Geburtstag im September 2014 schenkte ich mir „Hol(l)adiekochfee“, meinen Genuss-ohne-Stress-Blog. Nicht nur Low Carb, sondern für alle. Hier gibt es nicht nur Rezepte, sondern auch eine Kochschule, Ausgeh-Tipps und vieles mehr – und die Kochfee kommt so richtig gut an, das freut mich am meisten!

Warum KochblogRadio.de? Ich esse gerne, ich koche gerne, ich gehe gerne aus UND ich rede zu viel zu viel – wo sollte ich sonst hin? ;)

Lieblingsgerichte: Ich liebe Schmorgerichte, die langsam und stundenlang im Ofen vor sich hinbrutzeln  Ansonsten am liebsten sehr Pures, ein tolles Steak oder einen Fisch vom Grill, reichlich Gemüse, eine gute Flasche Wein, die richtigen Menschen am Tisch, perfekt!

Lieblingsrezept: Auf jeden Fall was aus dem Ofen, meine Rehkeule in Glühwein zum Beispiel, alleine der Duft ist ein Traum.

Lieblingsgetränk: Wein, egal ob weiß oder rot, ich liebe Wein. Cocktails waren mir immer suspekt….

Lieblingsland: England und Tschechien. Der schwarze Humor ist in beiden Ländern unschlagbar!

Mein Blog: www.holladiekochfee.de